(20.08.2022) Unter denkbar widrigen Wetterbedingungen und schlechten Wetteraussichten für das anstehende Turnier, das 22.Immenstaader Mixed Beach, haben die vereinseigenen Turnierteilnehmer den Aufbau im Strandbad Immenstaad bestritten.

Demzufolge war die Nacht sehr spannend: gibt es noch Absagen? Unter welchen Bedingungen wird am Folgetag gespielt?

Aber der Wettergott war einsichtig, sodass bei Sonnenschein um 9:30 Uhr die offizielle Begrüßung der 8 teilnehmenden Mannschaften erfolgen konnte.

Danach erfolgte als „Halbfinale“ der Überkreuzvergleich der jeweiligen Plätzen 1 und 2 (für Platz 1 bis 4) bzw. der Plätze 3 und 4 (für Platz 5 bis 8). So hatten alle Teams gleiche Spielanteile.

Im Finale standen sich dann 3 der letztjährigen 4 Spieler gegenüber. Letztendlich hatten dann die Vorjahressieger „Hoch die Hände“ aus Leutkirch die Nase wieder vorne.

Getrübt wurde die gute Stimmung und das sportliche faire Miteinander nur von der einzigen Verletzung des Tages, einer gerissenen Fingersehne. An dieser Stelle gute Besserung!

Ein herzlicher Dank geht an die Gemeinde und die Mitarbeiter des Aquastaad für die Hilfestellungen und die Möglichkeit der Durchführung dieses Events.

20220820 Beachturnier