(Sa. 13.11.2021) Bei unseren 2 Teams waren 2 weitere Teams aus FN zu Gast. In der Linzgauhalle spielte jeder gegen jeden auf 2 Sätze, so dass 6 Spiele stattfanden. Nach und nach gelangten die Aufschläge übers Netz im gegnerischen Feld und so kamen auch ein paar Spielzüge zustande. Von Satz zu Satz waren tolle Fortschritte zu sehen, womit sich Team 1 mit 119:140 Bällen und 2:4 Sätzen und Team 2 mit 119:137 Bällen mit ebenfalls 2:4 Sätzen bemerkenswert gut präsentierte.

Hierüber freuen sich sehr: Fabienne Bochenek, Noemi Demuth, Franka Fischer, Maia Ivan, Johanna Lund-Möhrle, Lina Walther