(28.10.2021) Gegen Hauerz 1, höherklassige A-Klasse Mannschaft, war am Donnerstag in der Linzgauhalle für die 2. Damenmannschaft nichts zu holen. Nach dem Ausfall von 5 Stammspielerinnen war klar, dass es nur um Schadensbegrenzung ging. Durch die kurzfristige Akquise von Sylvie Hummel wurde die Stabilität in Annahme und Angriff einigermaßen gesichert. Hauerz 1 spielte durchweg ein hohes Tempo, zu schnell für die noch so jungen Immenstaaderinnen.

Für Immenstaad im Einsatz waren Saide, Vittoria, Lavinia, Sophia, Sofie, Chiara, Emma und Sylvia.