Zum 20. Jubiläumsturnier hatte sich der Wettergott nicht ganz an das Motto gehalten, der Vormittag war regnerisch, die Temperatur aber beachtauglich. 16 Teams waren wieder am Start, ein letztes Mal in 4er Gruppen zugelost von Turnierleiter Harry, der gleich zu Beginn der nächsten Generation das Angebot machte, beim Erstellen des Turnierbaums genau zuzuschauen!

Neben vielen internen Vereins-Teams und sehr guten Gästeteams aus dem Bodenseekreis standen zum Jubiläum auch 3 generationenübergreifende Teams auf den Courts: 2x "Vater/Tochter", 1x  "Mutter/Sohn".

Schon die ersten Gruppenspiele boten sehenswerte Ballwechsel und allen war der Wunsch anzusehen, zunächst unter die ersten 8 zu kommen. Dies gelang natürlich nur der Hälfte der Teilnehmer.

In der zweiten Gruppenphase wurden die Spiele noch umkämpfter und mit der Sonne kam auch das beach feeling ins Strandbad.

Nach 9 Stunden und 56 Spielen standen schließlich die Sieger fest: Team  "Nica" setzte sich in einem packenden Endspiel mit 2:0 gegen "hoch die Hände" durch. Dritte wurden "Kim und Marc", die gegen "Puff" gewannen. Die weiteren Platzierungen: "Bauch & Lauch", "Ma2", "Die Sanften", "Nanoblock", "FraMa", "CubaLibre", "Haudegen", "happy feel", "Brandy", "nackt Schreck", "Ruhig Blut", "Sandwürmer".

 

2020 Beach OPENohne

20. OPENohne mit Corona-Abstand