(17.02.2019) In ihrem ersten Sonntagsspiel musste die BSG Dornier Freizeit-Mixed gegen Ennetach antreten. Die FZM spielte sehr gut zusammen, war beweglich und spielte auf Augenhöhe mit. Trotzdem gingen beide Sätze an den Tabellenführer.

Mit dem gleichen Schwung stellte sich die FZM dem Tequila Team aus Oberteuringen. So verwunderte es nicht, dass der 1. Satz schnell für die FZM verbucht werden konnte. Der 2. Satz gestaltete sich äußerst spannend, Oberteuringen kam besser ins Spiel und hatte das bessere Ende für sich, indem sie den Satz mit 25:22 für sich entschied. Im Entscheidungssatz war es bis zum Seitenwechsel ein Kopf-an-Kopf-Rennen, danach legte Oberteuringen eine Aufschlagserie hin, von der sich die FZM nicht erholte und auch diesen Satz verlor.