(30.06.2018) Die Immenstaader Volleyballspielerinnen Klara Röttger und Cora Liebherr haben am vergangenen Wochenende bei den Württembergischen Beachvolleyballmeisterschaften in der Altersklasse U16 einen beachtenswerten Erfolg erzielt.

In ihrem Debüt als Beachvolleyball-Duo konnten sie aus dem Stegreif den Titel der Württembergischen Vizemeisterinnen nach Hause bringen. Erst in einem packenden Finale gegen die VLW-Kaderspielerinnen Dornheim/Nadalin mussten sich die beiden auf heißem Sand geschlagen geben. Damit haben sich die beiden Spielerinnen, die für den VfB Friedrichshafen spielen und ihre Volleyball-Grundausbildung in der BSG Dornier erhalten haben, für die Baden-Württembergische Beachvolleyballmeisterschaft am 21./22. Juli in Freiburg qualifiziert.

2018 vize sbw