(08.10.2016) Heimspieltag war angesagt für die Immenstaader Mädels! Gegen 4 Teams aus dem Bezirk Süd ging es u.a. auch um Standortbestimmung nach den langen Ferien. Mit MTG Wangen, VfB Friedrichshafen, TG Bad Waldsee und SV Eglofs kamen bekannte Mannschaften in die Linzgauhalle; junge Sportlerinnen mit mehr oder weniger Erfahrung, auch Anfängerinnen waren dabei bei den wenig verbliebenen Vereinen, die noch Jugendarbeit machen.

Die Immenstaaderinnen siegten in drei von vier Spielen, mussten sich nur dem (immer schon) stark spielenden Team aus Bad Waldsee geschlagen geben und boten den zahlreichen Eltern und Zuschauern muntere Ballwechsel. Der Einstieg in die neue Runde konnte sich sehen lassen.

Es spielten: Philine (C), Klara, Nele, Lilli, Valeska