14. Nordseeman in Wilhelmshaven mit tollem Publikum und Meeresambiente für alle Teilnehmer über sämtliche Distanzen. Bei der Mitteldistanz über 1.900 m Schwimmen, 90 km Rad und 21,1 km Laufen startete Rodrigo Otey für den TuS Immenstaad.

Bei der 14. Auflage des Nordseeman in Wilhelmshaven am 11.08.19 finishte Rodrigo Otey vom TuS Immenstaad in 5 Std. 42 Min sein diesjähriges Highlight-Event über die Mitteldistanz mit dem 126. Gesamtplatz und als 17. in seiner Altersklasse.

Otey benötigte 54 Min. 22 Sek. für das Schwimmen, 2 Std. 53 Min. für die Radstrecke und 1 Std. 54 Min. für die Laufstrecke.

Geschwommen wurde im Hafenbecken. Der Start erfolgte in mehreren Wellen, sodass ein größeres Gerangel vermieden werden konnte. Nach der Wende kamen kleinere Wellen auf, die für zusätzliche Anstrengung sorgten.

Bei der Radstrecke mussten 5 Runden gefahren werden. Der aufffrischende Seitenwind sorgte für zusätzliche Anspannung. Die Hände mussten fast ständig am Lenker bleiben, um nicht von einer Böe überrascht zu werden.

Beim abschließenden Halbmarathon wurden 4 Runden am Jadebusen gelaufen mit zum Teil sehr starken Wind.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden: Ergebnisse Mitteldistanz Nordseeman 2019