Wir hatten zu einem Pressetermin mit Sektempfang eingeladen und alle kamen:

Bürgermeister Johannes Henne, TT-Abteilungsleiter Moritz Roll und Frau Keller von der Schwäbischen Zeitung wollten zum 10-jährigen Jubiläum unseres Tischtennis-Gesundheitskurses gratulieren und mit uns anstoßen.

Kursleiterin Doris Simon erläuterte den Gästen den Aufbau eines Trainingsabends und wies darauf hin, dass sie in Immenstaad vor über 10 Jahren mit einer Schul-AG bei der Stephan-Brodmann-Schule begonnen hätte, um dann den Gesundheitssport hier populär zu machen.

Bürgermeister Henne lobte die Initiative, die zu diesem über so lange Zeit beliebten Herz-Kreislauf-Trainingskurs geführt hatte und ließ es sich nicht nehmen, beim spielerischen Zielschießen und beim Koordinationstraining dabei zu sein, um Anstrengung, Spielfreude und Spaß der Teilnehmer mitzuerleben.

Abteilungsleiter Moritz Roll berichtete über die Bereicherung, die der Gesundheitssport der Abteilung Tischtennis gebracht hat, die ansonsten im Trainings- und Wettkampfbereich für Jugend und Erwachsene tätig ist. Auch er war mit Eifer dabei, das weitere Abendprogramm der Kursteilnehmer beim spielerischen Wettkampf mit wechselnden Spielpartnern und bei der abschließenden Progressiven Muskelentspannung auf der Matte kennenzulernen.

10jahregesu

Das Foto zeigt die Runde der Teilnehmer mit Bürgermeister Henne links, Trainerin Doris Simon in der Mitte, Abteilungsleiter Moritz Roll und Co-Trainerin Marion Wiedemann rechts (Foto: Heidi Keller, Schwäbische Zeitung)