Nikolausfeier der jungen Leichtathleten

Einen erfreulichen Zuwachs bei den Sechs- bis Elfjährigen konnte die Abteilung Leichtathletik des TuS in diesem Jahr verzeichnen. Über 30 Kinder nehmen am wöchentlichen Training teil, das jetzt zur Winterzeit in der Linzgauhalle stattfindet. Glücklicherweise konnte Sarah Schababerle als weitere Übungsleiterin gewonnen werden, sodass die langjährige Trainerin Astrid Dickreiter nun die Älteren und Frau Schababerle die Jüngeren dieser Gruppe betreuen können.

Alle Fotos von der Feier sind abrufbar unter:

https://www.dropbox.com/sh/0iruz6rjof6c8ms/AADYARowR0M_59su9CBW93NMa?dl=0

Am Mittwoch vergangener Woche wurde Bilanz gezogen über die erreichten Leistungen. In Rahmen der stimmungsvollen Nikolausfeier mit Musik und vorweihnachtlichem Gesang bedankte sich Astrid Dickreiter zunächst für die rege Trainingsteilnahme aller Kinder sowie auch für das Engagement der Eltern, vorwiegend der Mütter, die bei den Veranstaltungen mit Kuchenspenden und Fahrdiensten helfend eingesprungen sind.

Die Bestplatzierten der diesjährigen Vereinsmeisterschaft sowie des Trailruns im Rahmen des Immenstaader Herbstwaldlaufs wurden nochmals geehrt. Neben den Wettbewerben errangen neun Kinder auch das Laufabzeichen über 15 und weitere fünf über 30 Minuten.

Wie bei den Großen war es auch bei den Jüngsten wieder um Gold, Silber und Bronze für das Sportabzeichen gegangen. Lenka Lonca, Jule Berger und Leyla Zumach schafften mit den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination die höchste Leistungsstufe Gold. Aber auch die Leistungen für Silber und Bronze sind nicht zu unterschätzen und wurden entsprechend gewürdigt. Ingesamt erlangten 31 Kinder und Jugendliche im Rahmen des Vereinssports das Sportabzeichen.

Deutlich mehr Teilnehmer gab es bei der Kooperation mit der Stephan-Brodmann-Schule. Hier erwarben beim Schulsport und bei den Bundesjugendspielen insgesamt 92 Mädchen und Jungen das begehrte Abzeichen, das ihnen bereits im Oktober in Rahmen einer kleinen Feier übergeben worden war.

Unser herzlicher Dank gilt der Sparkasse Salem-Heiligenberg, die auch in diesem Jahr als Hauptsponsor die Kosten für die Urkunden und Abzeichen aller 123 jungen Sportler übernommen hat.

 Gruppe Astrid

Unsere jüngsten Leichtathleten mit ihren Trainerinnen Sarah Schababerle und Astrid Dickreiter