Bereits den zweiten Auswärtssieg konnte unsere 1. Mannschaft in Bodman einfahren.

Bereits nach 2 Spielminuten hätte der TuS nach einem Abstimmungsproblem in der Abwehr der Gastgeber schon in Führung gehen müssen, agierte aber unglücklich, so dass ein Abwehrspieler noch auf der Torlinie klären konnte. Was unserer Offensive zunächst nicht gelang erledigte das Heimteam selber als ein Abwehrspieler eine Flanke von Niklas Großhardt unbedrängt ins eigene Tor köpfte. Als  die TuS Abwehr kurze Zeit später nach einem Eckstoß nicht im Bilde war, gelang den Gastgebern per Kopf der Ausgleich. Als Martin Dankert kurz vor der Pause im Strafraum von den Beinen geholt wurde und der souverän leitende Schiedsrichte auf den Punkt zeigte, verwandelte Manuel Strüver den fälligen Elfmeter zur knappen Pausenführung für den TuS.

Nach dem Seitenwechsel brachten die Gastgeber innerhalb kurzer Zeit 5 neue Spieler aufs Feld um das Spiel eventuell nochmal umzubiegen. Aber auch diese Maßnahmen brachten bei hochsommerlichen Temperaturen nicht mehr den gewünschten Erfolg und als Martin Dankert nach schöner Vorarbeit von Alex Huber der 3. Treffer für den TuS gelang war das Spiel zu unseren Gunsten entschieden. Damit konnte   die Mannschaft ihren Platz in der Tabellenmitte  festigen.

Tore: 0:1 (8.) Eigentor, 1:1 (11.) Burmeister, 1:2 (45. FE) Manuel Strüver, 1:3 (83.) Martin Dankert

SR: Schiffner ( Konstanz)                              Zuschauer:100

Vorschau

Freitag 08.09.2023

Spvgg F.A.L. 3 --  TuS Immenstaad II  19:00 Uhr

Samstag 09.09.2023

A-Junioren

FC Kluftern -  TuS Immenstaad  15:00 Uhr

 

Sonntag 10.09.2023  Bezirksliga Bodensee

 

TuS Immenstaad I – SC Markdorf   15:00

 

Nach 6 Jahren Pause kommt es damit wieder zum sicher spannenden Lokalderby gegen den Nachbarn aus Markdorf. Unterstützt unser Team kräftig , damit der erste Heimsieg gelingt.

Mittwoch 13.09.2023

D-Junioren

FC Uhldingen – TuS Immenstaad  18:00

Bezirkspokal

TSV Aach / Linz – TuS Immenstaad I  19:00 Uhr