Markus Reiss löst Jonas Hofstetter ab, der auf eigenen Wunsch von seinem Traineramt entbunden wurde. Jonas hat seit der Saison 2019/2020 ausgezeichnete Arbeit als Damentrainer geleistet. Danke Jonas für deinen hervorragenden Einsatz für und um das Frauenteam und alles gute hinsichtlich der kommenden Aufgaben.

Wir sind froh mit Markus Reiss einen erfahrenen Nachfolger für das Damenteam präsnetieren zu können. Markus selbst war bis zur Winterpause Trainer der A- Jugend in Markdorf. ...

Im Damenfußball ist er kein unbeschriebenes Blatt, trainierte er schon überzeugend die Damenteams aus Salem und Uhldingen. Aufgrund des aktuellen Personalmangels wird es für ihn und die Mannschaft jedoch keine leichte Aufgabe sein, die Bezirksliga zu halten, daher freut sich der TuS einen solch erfahrenen Trainer für die Damenmannschaft gefunden zu haben.

Alle Beteiligten sind sich einig, dass dies ein Übergang sein wird, in welchem aber auch die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Hierfür wird es mitunter entscheidend sein, neue SpielerInnen zu gewinnen. Insofern unter den LeserInnen Damen sind bzw. jemand Damen kennt, die Lust zum Kicken haben, fühlt euch angesprochen bzw. weist sie darauf hin, zum Training vorbeizukommen. Wir freuen uns. 

In diesem Sinne heißen wir Markus nochmals herzlich willkommen beim TuS Immenstaad und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.