Gleich zu Beginn der neuen Spielsaison trafen in Pfullendorf die beiden dominierenden Mannschaften der Vorsaison, die wegen Corona leider abgebrochen wurde, aufeinander. Da unserem Team urlaubs- und verletzungsbedingt einige Stammspieler nicht zur Verfügung standen, ging die Mannschaft von Trainer Uwe Strüver zunächst sehr vorsichtig zu Werke, so dass die Gastgeber zu Beginn Feldvorteile hatten.

 

Der Plan, möglichst lange ohne Gegentor zu bleiben war aber schon nach 13 Minuten Makulatur, als der gegnerische Mittelstürmer eine zu kurze Rückgabe erlief,  zunächst an Alex Schmidt scheiterte im Nachschuss aber zum 1:0 für die Gastgeber traf.

Jetzt tat auch der TuS mehr für die Offensive und die Partie war fortan ausgeglichen. Bereits nach 24 Minuten gelang unserem Neuzugang Ruben Klouvi nach schönem Zuspiel von Karl Geiwitz der Ausgleich.

Gleich nach dem Seitenwechsel wurde unser Team erneut kalt erwischt. Nach einem Abspielfehler nahe des eigenen Tores gelang den Gastgebern die erneute Führung. Kurz darauf fiel auch Lucas Haug noch verletzt aus und wurde durch Laurin Ege ersetzt.

Als aber nach gut einer Stunde ein Pfullendorfer Abwehrspieler mit Gelb – Rot das Feld verlassen musste und Stefan Abadzic den anschließenden Freistoß per Kopf zum Ausgleich verwerten konnte, bekam unsere Mannschaft ein leichtes Übergewicht.  

Nach 76 Minuten ging unsere Mannschaft dann durch ein Traumtor von Noah Rockstroh, der fast vom Mittelkreis über den weit vor seinem Tor stehenden Torhüter der Gastgeber zur 3:2 Führung traf in Führung. In der Folge ließ unser Team bei 2 guten Tormöglichkeiten sogar die endgültige Entscheidung liegen, was sich in der Schlussminute dann noch bitter rächen sollte. Wieder brachte unser Team den Ball nicht aus der Gefahrenzone und der Mittelstürmer der Gastgeber lief alleine auf Alex Schmidt zu, ließ diesem keine Chance und bescherte den Pfullendorfern noch ein glückliches, aber über die gesamte Spielzeit gesehen verdientes Unentschieden.

Tore:  1:0 (13.) Husic, 1:1 (26.) Ruben Klouvi, 2:1 (48. Fritz), 2:2 (61.) Stefan Abadzic , 2:3 (76.) Noah Rockstroh, 3:3 (90 +1) Husic

SR: B. Gaus (Deggenhausertal)  Zuschauer: 100

Am kommenden Sonntag 22.08.2021  um 15 Uhr trifft unsere Mannschaft im ersten Heimspiel der Saison auf die 2. Mannschaft der Sportfreunde Deggenhausertal. Bitte unterstützt unser Team und kommt zahlreich in die Forstwiesen.