mtu cup logo(16.11.18)

Bereits zum 16. Mal wird dieses Jahr der MTU Hallencup in Friedrichshafen ausgetragen. Mit von der Partie ist dieses Jahr auch unsere C-Jugend.

 Das Teilnehmerfeld ist jetzt komplett und auch die Gruppen sind ausgelost. Folgende Nachwuchsteams treten am 1. und 2. Dezember in der ZF Arena gegeneinander an: FC Barcelona, Manchester United, Bayern München, Chelsea London, Borussia Dortmund, Ajax Amsterdam, Dinamo Zagreb,  Schalke 04, Benfica Lissabon, Arsanal London, AC Mailand, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, FK Izmir, FC Augsburg, MTU Leistungszentrum Friedrichshafen, VfB Friedrichshafen, TuS Immenstaad, SG Markdorf/Kluftern, SG Langenargen/Eriskirch, VfL Brochenzell und FC Friedrichsahfen. Das Teilnehmerfeld verspricht also auch in diesem Jahr wieder hochklassigen Juniorenfußball.

Wir wurden in die Hammer-Gruppe U gelost:

Gruppe u

Bei den vielen klangvollen Namen, wird es sicher wieder ein unvergessliches Erlebnis für unsere Jungs werden. Als Übernachtungsgäste haben wir die Jungs vom VfB Stuttgart zugewiesen bekommen. Die weiteren Gruppen findet ihr hier.

Die Vorrunde findet am 1. Dezember statt. Unser Spielplan sieht wie folgt aus:

12:10Uhr VfB Stuttgart – TuS Immenstaad

14:50Uhr Manchester United – TuS Immenstaad

16:00hr TuS Immenstaad – FC Barcelona „Grana“

17:20Uhr TuS Immenstaad - VfB Friedrichshafen II

18:00Uhr Bayern München - TuS Immenstaad –

Den kompletten Spielplan gibt es hier.

Gespielt wird in diesem Jahr wieder auf Kunstrasen, um den teilnehmenden Teams eine ganz besondere Möglichkeit zu bieten, ihren technisch versierten Fußball in Friedrichshafen zu zeigen.

Das Turnier beginnt am 1. Dezember um 8:30Uhr mit der Partie zwischen Altinordu FK Izmir und Chelsea London.