Ein „Gutes Neues Jahr“ schickt Hartmut am 04.01.2020 an den Vorstand und liefert auch gleich das Foto mit:

Hartmut1

Danach legt Hartmut richtig los! In über 200(!) ehrenamtlichen Stunden seinerseits werden nicht nur die Möbel zerlegt, sondern jeglicher Zentimeter Holz im Restaurant abgeschliffen und bearbeitet, ehe Malermeister Christian Fürderer für den Anstrich bestellt wird.

Am 28.01.2020 meldet Hartmut Vollzug  „so sieht`s aus“…. Hartmut2

Der Vorstand bedankt sich auf`s Herzlichste bei Hartmut und allen Helfern, die mit ihm das Restaurant „für die nächsten 20 Jahre fit gemacht“ haben.