(14.01.18) Ein Team der U12-Mädchen spielte am Sonntag in Bermatingen in einer der 3 Halbfinalgruppen mit insgesamt 14 Mannschaften auf 6 Feldern. Bermatingen hatte für unsere 4-er-Gruppe eigene Schiedsrichter organisiert und somit konnten immer 2 Spiele parallel und direkt nacheinander stattfinden.

Im 1. Spiel gegen die technisch sauber spielenden Mädchen aus Ochsenhausen 1 hielten Lilly Czarkowski und Maya Schmidt gut mit 12 und 8 Punkten dagegen. Gegen Friedrichshafen 4 klappten die Aufschläge zusehends besser und so konnte der 1. Satz gewonnen werden. Im 2. Satz lagen sie bis zum Schluss vorne, vergaben diesen dann jedoch. Nach einer kurzen Pause konnte das letzte Spiel gegen Biberach 2 mit 25:21 und 25:8 gewonnen werden.

Leider ist jedes Jahr von November bis Februar in Immenstaad kein Jugendtraining in der Linzgauhalle möglich, was der laufenden Spielrunde „nicht förderlich“ ist! Dafür haben sich die Mädels super geschlagen!

Der 4. und letzter Spieltag findet am 27.1.18 statt.