Die zweiten Herrenmannschaft  in neuer Aufstellung konnt die Rückrunde mit einem überraschend klarem 8:3 Sieg in Radolfzell beginnen. Alle Spieler konnten Punkten  und fuhren so mit einer geschlossene Mannschaftleistung wohl gelaunt nach Hause.